11.06.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Rotofast: EU-Projekt bringt greifbare Ergebnisse

Nach gut zwei Jahren hat das EU-Projekt "Rotofast" jetzt erste greifbare Ergebnisse hervor gebracht. Dies berichtet TecPart - Verband Technische Kunststoff-Produkte e.V. (Frankfurt; www.tecpart.de). Man sei dem Ziel, künftig Rotationsformteile deutlich energieeffizienter und schneller herstellen zu können, ein gutes Stück näher gekommen heißt es aus Frankfurt.

Am 18. Juni findet im italienischen Bergamo beim Maschinen- und Formenbauer Persico (Nembro / Italien; www.persico.com) eine Präsenation des Konzepts statt, dabei kann auch der Produktionsprozess verfolgt werden. Michael Weigelt, Geschäftsführer von TecPart und Rotofast-Projektpartner, ist sich sicher, das mit dem neuen Verfahren das Rotationsformen wettbewerbsfähiger machen wird. Das Projekt läuft noch bis Herbst 2013.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...