26.04.2012

www.plasticker.de

Rowa Lack: Pigmentpräparationen für einen effizienten Plagiatschutz

Die Rowa Lack GmbH hat für die Produkte der Rowalid Pigmentpräparationen eine Lösung entwickelt, um diese Produktreihe auch für einen effizienten Plagiatschutz einzusetzen.

Die Frage, wie sich ein mit hohem Entwicklungsaufwand designtes Produkt von einer billigen Kopie unterscheiden lässt, beschäftigt Hersteller von hochwertigen Kunststoffprodukten vor dem Hintergrund von globalisierten Wirtschaftsbeziehungen und zunehmenden Urheberrechtsverletzungen mit großer Dringlichkeit. So ist die Konfrontation mit Plagiaten für Entwickler und Produzenten von technisch anspruchsvollen Kunststoffprodukten schon heute keine Seltenheit mehr.

In dieser Situation sind die Beteiligten entlang der gesamten Wertschöpfungskette gleichermaßen gefordert. Das Ziel sollte sein, die Herkunft und somit die Qualität eines Produkts jederzeit nachweisen zu können. Eine geeignete Maßnahme, die Fälschungssicherheit deutlich zu erhöhen, ist die Kombination von verschiedenen sichtbaren und nicht-sichtbaren Sicherheitsmerkmalen. Von zentraler Bedeutung ist es allerdings, dass diese Sicherheitscharakteristika so angelegt sind, dass mit geringem technischen Aufwand eine Überprüfung der Echtheit durchführbar ist.

Die Rowa Lack GmbH bietet Kunststoff verarbeitenden Betrieben nun nach eigenen Angaben eine Lösung, die Produkte gegen Fälschungen sichern soll - und das ohne zusätzliche Prozessschritte. Ermöglicht werde das durch die Zugabe spezieller Additive während der Fertigung der Rowalid Pigmentpräparationen, die eine für das bloße Auge unsichtbare Kennzeichnung in das Material einbringen soll. Bei einer Untersuchung des Erzeugnisses mit einem geeigneten Prüfgerät könne dies erkannt und damit ein Echtheitsnachweis erbracht werden.

Mit der speziell entwickelten Werkstofflösung lasse sich ein wertvoller Beitrag zu einer erhöhten Fälschungssicherheit und somit höheren Produktqualität leisten. Rowa Lack liefert die Neuentwicklung entweder als farbneutrale Präparation oder als Ergänzung zum Typensortiment der Rowalid Pigmentpräparationen.