15.01.2016

www.plasticker.de

Rucks: Auslieferung von 24 Pressengruppen zur Herstellung von Gummiformteilen

Rucks, spezialisiert auf die Einzelfertigung kundenspezifischer Pressen-Systeme, hat im Herbst 2015 24 Pressengruppen ausgeliefert, bestehend aus insgesamt 120 Pressenzellen, die in einer Kleinserienfertigung hergestellt wurden.

Jede der ausgelieferten Pressengruppen besteht aus fünf separat arbeitenden Pressenzellen mit je 200 kN Presskraft. Die Heizplatten haben eine Größe von 400mm x 300mm und werden mit Heißwasser temperiert. Die integrierte Ausfahrfunktion und zwei pneumatische Ausstoßer ermöglichen eine ergonomische und zeitsparende Teileentnahme.

Das Gesamtanlagenkonzept sieht eine zentrale Versorgung aller Maschinen mit Hydrauliköl und Heißwasser für die Heizplatten vor. So wurde in jeder Pressengruppe dementsprechend Rohrleitungsmodule integriert, die ein Verbinden aller Maschinen miteinander ermöglicht.

Für ein möglichst effizientes Arbeiten an den Maschinen wurden Sonderwünsche wie eine Abfallrutsche, extra Fächer für die Rohmaterialbevorratung oder ein schräges Konsol für die Ablage der fertigen Produkte in jede Pressengruppe integriert.

Zur Sicherheit während des automatisch ablaufenden Pressprozesses wird der Pressraum mit einer pneumatisch angetriebenen Schutzscheibe abgeschirmt, was gleichzeitig auch möglichen Temperaturverlusten vorbeugt.

Die Steuerung der 24 Pressengruppen geschieht zentral über einen Schaltschrank mit integriertem 15" Grossenbacher Touch-Panel PC. Die Maschinenfunktionen der einzelnen Pressenzellen können hier in übersichtlichen Fenstern auf einen Blick erkannt und geändert werden. Die integrierte Maschinenfernwartung ermöglicht einen schnellen externen Zugriff auf die Maschinen. So kann bei Problemen in kurzer Zeit eine Fehleranalyse und Problembehebung stattfinden und die Maschinenverfügbarkeit optimiert werden.

Weitere News im plasticker