21.12.2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Rucks Maschinenbau feiert 170-jähriges Bestehen

Rückschläge musste man v. a. ab 1945 hinnehmen: Teildemontage, Neuaufbau, Enteignung und die endgültige Überführung in Volkseigentum prägten diese Zeit, so Rucks. Die Neupositionierung nach der Reprivatisierung im Jahr 1991 gelang erfolgreich. Heute ist das Unternehmen mit rd. 30 Stamm-Mitarbeitern auf die Einzelfertigung kundenspezifischer Pressensysteme und Sonderanlagen spezialisiert. Gerade rechtzeitig vor den Feierlichkeiten des Familienunternehmens in fünfter Generation wurde die neue 15 m hohe Montagehalle mit zwei 25 t-Kränen eingeweiht. Eine Neuheit, die zum Jubiläum vorgestellt wurde, ist eine vollautomatisierte Thermoform-Produktionsanlage.

www.gupta-verlag.de/kautschuk