28/08/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Russland: Wachstum bei Kunststoffverpackungen

Zweistellige Wachstumsraten für Kunststofffolien in Russland seien zwar vorüber, berichtet Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH (gtai, D-10117 Berlin; www.gtai.de), trotzdem gehe es bis zum Jahr 2020 voraussichtlich "konstant bergauf". Insgesamt werden laut gtai in Russland jährlich rund 15 Mrd USD mit Verpackungen umgesetzt. Damit sei das Land der achtgrößte Markt der Welt in diesem Bereich.

Wichtigster Abnehmer ist - nicht überraschend - die Lebensmittelindustrie. Mehr als zwei Drittel aller in Russland abgesetzten Verpackungsmaterialien werden hierfür verwendet. Über ein Drittel des Gesamtumsatzes für Verpackungen entfalle auf Kunststoffverpackungen. Rund 600 Unternehmen produzieren in diesem Bereich, berichtet gtai. Ein Drittel der in Russland hergestellten Polymere gehe in flexible Verpackungen. Im Jahr 2013 seien dafür 1,11 Mio t Kunststoffe eingesetzt worden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...