30.08.2010

SABIC

SABIC®PP Qrystal: Höchste Qualität in der Produktoptik und Energieeinsparungen für Kunststoffverarbeiter

Sittard, Niederlande – 28. Mai 2010 – Mit dem neuen PP-Random-Copolymer SABIC® PP Qrystal trägt SABIC in hohem Maße zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Kunststoffverarbeitern bei. Sie versetzt diese in die Lage, neue Qualitätsmaßstäbe in Bezug auf die Optik ihrer Produkte zu setzen und dabei den Energieverbrauch in der Produktion zu senken.

SABIC® PP Qrystal ist ein Random-Copolymer, das speziell mit Blick auf das Endprodukt und den Fertigungsprozess entwickelt wurde.

Das Produkt ist zum Einen hochgradig transparent und verfügt zum Anderen über gute antistatische Eigenschaften. Damit erfüllt es genau die Anforderungen des Marktes im Bereich spritzgegossener Haushaltswaren, Aufbewahrungsteilen für das Büro und zu Hause, Deckel, Kappen und Verschlüsse. Die gute Durchsichtigkeit und der hohe Glanz verhelfen den Endprodukte zu einem eindeutigen Wettbewerbsvorteil im Verkaufsregal.

Aber Kunststoffverarbeiter werden auch die bemerkenswerten Energiespareigenschaften dieses neuen Produkts zu schätzen wissen, da es sich bei deutlich niedrigeren Temperaturen verarbeiten lässt als vergleichbaren Typen und so Einsparungen um bis zu 15% ermöglicht. Da die Ästhetik der Endprodukte von den niedrigeren Temperaturen nicht beeinflusst wird, ergibt sich ein breites Anwendungsfenster. So gibt SABIC® PP Qrystal Kunststoffverarbeitern die Möglichkeit, sich vom Wettbewerb abzuheben und dabei die Gewinnspanne zu verbessern.

SABIC® PP Qrystal ist eines von einer ganzen Reihe neuer innovativer Produkte, die derzeit von SABIC entwickelt wurden. Es wird in zwei Typen angeboten: SABIC® PP QR673K mit einem Schmelzindex (MFI) von 25 und SABIC® PP QR675K mit einem MFI von 60. Neben der laufenden Forschung und Weiterentwicklung bestehender Produkte konzentriert sich SABIC auf die Vermarktung der Produktfamilie der Random-Copolymere im Rahmen eines immer breiteren Produktportfolios.

Die Pressemitteilung und Fotos zum Thema können Sie von
www.PressReleaseFinder.com herunterladen

-------------------------------------------------------------------

Informationen über SABIC

Saudi Basic Industries Corporation (SABIC) ist das sechstgrößte petrochemische Unternehmen der Welt. Das Unternehmen ist einer der Weltmarktführer in der Fertigung von Polyethylen, Polypropylen und anderen Hochleistungs-Thermoplasten, Glykolen, Methanol und Düngemitteln.

2009 verzeichnete SABIC einen Nettogewinn in Höhe von 9 Milliarden SR (2,4 Milliarden US$) und einen Gesamtumsatzerlös von 103 Milliarden SR (27 Milliarden US$). Das Gesamtvermögen wurde Ende 2009 auf 297 Milliarden SR (79,2 Milliarden US$) beziffert.

Die Geschäftsbereiche von SABIC fallen in folgende Gruppen: Chemikalien, Polymere, Performance-Chemikalien, Düngemittel, Metalle und innovative Kunststoffe. SABIC verfügt über erhebliche Forschungsressourcen und 6 spezielle Zentren für Technologie und Innovation in Saudi-Arabien, Europa, den USA und Indien. SABIC ist weltweit in mehr als 40 Ländern tätig und beschäftigt über 33.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

In Saudi-Arabien besitzt das Unternehmen 19 Großanlagen. Außerdem produziert SABIC in weltweitem Maßstab in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum. Die Gesamtproduktion von SABIC ist von 35 Millionen Tonnen im Jahr 2001 auf 59 Millionen Tonnen im Jahr 2009 gestiegen.

Das in Riad ansässige Unternehmen wurde im Jahr 1976 gegründet, als die saudi-arabische Regierung beschloss, die bei seiner Ölproduktion entstehenden Kohlenwasserstoffgase als Hauptrohmaterial für die Herstellung von Chemikalien, Polymeren und Düngemitteln einzusetzen. Die Regierung Saudi-Arabiens hält 70 Prozent der Aktien von SABIC. Die restlichen 30 Prozent gehören privaten Anlegern in Saudi-Arabien und anderen Ländern des Golfkooperationsrats.

Informationen über SABIC in Europa

In Europa verfügt SABIC über 13 Großproduktionsanlagen, in denen innovative Kunststoffe, Polyethylen, Polypropylen und Chemikalien hergestellt werden. SABIC beschäftigt ca. 6.000 Mitarbeiter in ganz Europa.

SABIC besitzt drei Hauptniederlassungen in den Niederlanden, welche drei strategische Geschäftseinheiten in Europa betreuen: Innovative Plastics (Bergen op Zoom), Polymers (Sittard) und Chemicals (Sittard). Diese Niederlassungen verfügen nicht nur über ein ausgedehntes Netzwerk an lokalen Vertriebsniederlassungen und logistischen Knotenpunkten in ganz Europa, sondern verkaufen außerdem auch Produkte, die außerhalb Europas hergestellt werden.

Anmerkungen für die Presse

• Das Akronym SABIC sollte immer in Großbuchstaben geschrieben werden.
• ® kennzeichnet Markenzeichen von SABIC

-------------------------------------------------------------------

Medien-Ansprechpartner für Agenturen
Kevin Noels
Marketing Solutions
Belgium
Tel. +31 164 317 011
knoels@marketingsolutions.be