27.02.2014

www.plasticker.de

SABIC: Drei Werkstoffe für das ultradünne Smartphone Mi2A von Xiaomi

Seit ihrer Einführung streben die Hersteller danach, Smartphones zunehmend dünner, kompakter und leichter zu gestalten, um den laufend steigenden Anforderungen der Kunden nachzukommen. Zudem legen die Verbraucher neben den Funktionen eines Geräts auch einen hohen Wert auf die Optik und die Haptik, was OEMs vor die Herausforderung stellt, nicht nur kleinere sondern auch ansprechende Telefondesigns zu entwickeln.

Im neuen ultradünnen Smartphone Mi2A von Xiaomi Inc. kommen mit dem Verbundwerkstoff "LNP THERMOCOMP" sowie "LNP THERMOCOMP LDS" und "LEXAN EXL" drei Werkstoffe von SABIC zum Einsatz, die es ermöglichen sollen, die komplexen technischen Spezifikationen zu erfüllen ohne Kompromisse beim Design und der Ästhetik einzugehen.

Die neue Sorte des "LNPTM THERMOCOMP" Verbundwerkstoffs wurde laut SABIC zusammen mit "LNP THERMOCOMP LDS" von Xiaomi dazu verwendet, einen neuen, festeren, steiferen und schlagzäheren Smartphone-Rahmen mit integrierter Antenne zu schaffen. Dieser Aspekt sei deshalb attraktiv, weil damit die Größe des Smartphones reduziert werden könne und weitere Arbeitsschritte zum Einbauen einer separaten Antenne entfallen würden. Dadurch habe der Kunde Montagezeit und Kosten einsparen können. "LEXANTM EXL" sei für die eine Rückseite in tief glänzenden und reichhaltigen Farben ausgewählt worden.

"Mit der steigenden Nachfrage nach kleineren, dünneren und multifunktionalen Smartphones müssen die Hersteller neue Methoden zur Teilekonsolidierung suchen, während sie gleichzeitig sicherstellen, dass die Werkstoffe der kompakteren Geräte miteinander kompatibel bleiben," erklärt Matthew Gray, Global Marketing Director, Consumer Electronics, Innovative Plastics. "SABIC belieferte Xiaomi mit einer Kombination von Werkstoffen, mit der das Unternehmen die Antenne im Rahmen des Geräts integrieren konnte. Dadurch konnte das Volumen und das Gewicht des Telefons reduziert werden, ohne Abstriche beim Design oder der Performance zu machen. Zudem ersparte der Umstand, das SABIC alle drei im Gerät eingesetzten Werkstoffe aus einer Hand liefern kann, dem Unternehmen die Zeit zum Überprüfen der Kompatibilität und ermöglichte es, dieses Smartphone mit einem ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis zu entwickeln."

"LNP", "THERMOCOMP" und "LEXAN" sind eingetragene Marken von SABIC.

Weitere News im plasticker