16.06.2011

www.plasticker.de

SABIC: Erweiterte PP Flowpact-Reihe für Dünnwandverpackungen um Impact-Copolymer

SABIC führt mit SABIC® PP Flowpact FPC 100 ein neues Impact-Copolymer für seine Polypropylen-Reihe für dünnwandige Spritzgussanwendungen ein. Das Unternehmen hat das neue Material speziell für die Herstellung dünnwandiger Behälter für Streichfette sowie Verpackungen für Milchprodukte wie Joghurt, Sahne, Milchgetränke und Schmelzkäse entwickelt.

Mit der Einführung von FPC100 besitzt SABIC in seiner Flowpact-Reihe nunmehr zwei Impact-Copolymere und ein Homopolymer.

Analog zu den bestehenden Produkten SABIC® PP FPC55 und SABIC® PP FPH50 enthält die neue Ausführung ein Paket an Prozess- und antistatischen Additiven. Seine hohe Fließgeschwindigkeit und Kristallisationszeit sorgen nach Anbieterangaben für kürzere Zykluszeiten. Daneben soll es sich auszeichnen durch ein ausgewogenes Verhältnis aus Festigkeit und Steifigkeit.

SABIC® PP Flowpact FPC 100 besitzt einen Schmelzflussindex (230 °C, 2,16 kg) von 100 g/10 min, wodurch eine einfache Fertigung mithilfe von Multikavitätenwerkzeugen bei hohen Geschwindigkeiten möglich sei. Das neue Produkt erfülle die Bestimmungen der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA und ist als Verpackung für Lebensmittel zugelassen.