08.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SCA: Zukäufe im türkischen Markt für Hygieneprodukte

Der schwedische Hersteller von Hygieneartikeln SCA Hygiene Products AG (SCA, Stockholm / Schweden; www.sca.se) hat in der Türkei zwei Unternehmen erworben, mit dem Ziel, in diesem "wichtigen Wachstumsmarkt der Hygieneprodukte" die Präsenz weiter zu verstärken. Ende Juni begann SCA die Einkaufstour mit dem Erwerb von 50 Prozent der Anteile an dem viertgrößten türkischen Babywindel- und Damenhygieneartikel-Hersteller Komili (www.komili.com.tr) von der Yildiz Holding (Istanbul / Türkei; www.yildizholding.com.tr).

Ende Juli hat die schwedische Gruppe dann den Mehrheitsanteil von 95 Prozent an San Saglik (Istanbul / Türkei; http://sansaglik.com/en) von der familiengeführten Gesellschaft MT Group (Istanbul / Türkei) für rund 10,5 Mio EUR übernommen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...