22.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SCS Stahlschmidt: Wachstumspläne erfordern kräftige Investitionen

Großes Marktpotenzial in den internationalen Märkten sieht der Automobilzulieferer SCS Stahlschmidt GmbH & Co KG (Bad Berleburg; www.scs-cablesystems.com). Zur Finanzierung der Wachstumspläne will das familiengeführte Unternehmen, das vor allem Bowdenzüge sowie Kleinsysteme für die Ver- und Entriegelung beispielsweise von Sitzen, Lehnen, Motorhauben, Türschlössern und Tankklappen herstellt, die Kapitalbasis erweitern.

SCS Stahlschmidt betreibt aktuell neben dem Stammhaus in Deutschland weitere Werke in Polen, Ungarn und Kanada sowie zwei Produktionsstandorte in China. Die Belegschaft umfasst rund 900 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...