26.06.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SGL Carbon: Entwicklung von CFK mit Samsung

Die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens für Marketing und Vertrieb von carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) haben die SGL Group (Wiesbaden; www.sglgroup.com) und Samsung Petrochemical (Seoul / Südkorea; www.myspc.co.kr) bekanntgegeben. Beide Partner werden jeweils 50 Prozent an der Samsung SGL Carbon Composite Materials halten, die ihren Sitz bei Samsung in Ulsan haben wird.

Samsung sichert sich mit diesem Schritt die langfristige Versorgung mit Carbonfasern aus der SGL-Produktion. Ziel ist die Erschließung des asiatischen Marktes mit Anwendungen wie Elektronikprodukten, Rotorblättern, Druckbehältern, Automotive-Teilen sowie Haushaltsgeräten. Der Schwerpunkt des koreanischen Marktes liegt derzeit auf Prepregs und Sportartikeln. Für China und Korea wird jeweils ein Wachstum von mehr als 20 Prozent jährlich erwartet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...