24.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SGL Carbon: Fisipe komplett übernommen

Die SGL Group (Wiesbaden; www.sglgroup.com) hat die Übernahme der portugiesischen Fibras Sintéticas de Portugal SA (Fisipe, Lavradio / Portugal; www.fisipe.pt) abgeschlossen. Nach Beendigung des Pflichtangebotsverfahrens und des Squeeze-Out hält die SGL Group 100% der Fisipe-Aktien, wie bereits im Juli angekündigt. Die Notierung von Fisipe an der Lissaboner Börse wurde eingestellt.

Die Aktivitäten der Portugiesen werden bei SGL in das Geschäftsfeld "Carbon Fibers & Composites" und dort in die Business Unit "Carbon Fibers & Composite Materials (CF / CM)" eingegliedert. Mit dieser Transaktion erweitert SGL das Produktionsnetzwerk der Carbonfaser-Rohstoffversorgung um eine weitere Produktionsstätte für PAN-Precursor heißt es aus Wiesbaden. Für die Precursor-Produktion werden die vorhandenen Textil-Faserlinien schrittweise umgerüstet und erweitert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...