20.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SGL Carbon: US-Carbonfaser-JV mit BMW erweitert erneut

Der offenbar hohe Bedarf beim JV-Partner BMW hat den Carbonfaser-Erzeuger SGL (D-65203 Wiesbaden; www.sglgroup.com) dazu veranlasst, das Werk im US-amerikanischen Moses Lake über das bisher angekündigte Maß auszubauen.

Der erste Spatenstich für die neuerliche Investition am Standort wurde Anfang Mai gesetzt. Die Kosten dafür gibt das JV SGL Automotive Carbon Fibers (SGL ACF) mit 200 Mio USD an. Als Datum für den Produktionsstart ist Anfang 2015 vorgesehen, dann werden 200 Beschäftigte in dem Werk arbeiten. Im Sommer 2014 wird SGL ACF die laufende Erweiterung mit den Fertigungslinien drei und vier abschließen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...