09.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SGL: Carbonfaser-Produktion in den USA in Betrieb

Das Carbonfaserwerk der SGL Automotive Carbon Fibers (SGL ACF) in Moses Lake im US-Bundesstaat Washington hat am 1. September 2011 wie vorgesehen die Probeläufe abgeschlossen und den Betrieb aufgenommen. Das Joint Venture der SGL Group (Wiesbaden; www.sglgroup.com) mit BMW produziert Kohlenstofffasern sowie Gewebe daraus für die Karosserien der "i"-Modelle von BMW, die ab 2013 auf den Markt kommen sollen.

Die Partner investieren zusammen rund 100 Mio USD in die Anlage, in der laut SGL innerhalb von zwei Jahren 80 Arbeitsplätze entstehen werden. Man habe den Standort vor allem wegen des aus Wasserkraft gewonnenen Stroms gewählt, betonte BMW-Chef Dr. Norbert Reithofer.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...