11.02.2015

www.plasticker.de

SKZ: Fachtagung - "Bewitterung von Kunststoffen in der Automobilindustrie"

15.-16. April 2015, Würzburg

Das Kunststoff-Zentrum SKZ veranstaltet vom 15. bis zum 16. April 2015 bereits zum 10. Mal die Fachtagung "Bewitterung von Kunststoffen in der Automobilindustrie". Nach Einführungsvorträgen über Grundlagen der Bewitterung und Möglichkeiten einer verbesserten Lebensdauervorhersage geht es weiter mit Erkenntnissen von Prüfverfahren.

Im Einzelnen geht es sowohl um die natürliche Bewitterung im Freien als auch um die künstliche Bewitterung im Labor. Dabei bietet die sogenannte Sonnensimulation eine realistische Prüfung von Materialeigenschaften unter extremen klimatischen Bedingungen. Im Vordergrund der Untersuchungen steht dabei jeweils die große Nähe zur Praxis. In vielen Fällen geht es darum, Prüfmethoden mit höherer zeitlicher Beschleunigung zu finden, ohne Abstriche bei der Qualitätssicherung zu riskieren. Nähere Untersuchungen von Einflüssen auf das Altersverhalten und über verschiedene Polymerwerkstoffe gehören ebenso zum Tagungsprogramm wie Trends in der automobilen Kunststofflackierung, Erfahrungsberichte aus Versuchen zur Bewitterung und Früherkennung von Bewitterungsschäden sowie zahlreiche Beispiele aus der Praxis.

Für dieses Forum konnte der Veranstalter nach eigenen Angaben ein stattliches Aufgebot renommierter Experten aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz, den USA und den Niederlanden als Referenten gewinnen. Interessante Vorträge, lebhafte Diskussionen und Gespräche seien somit vorprogrammiert. Ein gemütlicher Ausklang des ersten Veranstaltungstages soll dazu beitragen.

Weitere News im plasticker