24.02.2012

www.plasticker.de

SKZ: Fachtagung - "Polyamide - Materialentwicklungen und Technologietrends"

25. bis 26. April 2012, Festung Marienberg, Würzburg

Polyamide (PA) - thermoplastische Hochleistungskunststoffe - gewinnen zunehmend an Bedeutung. Neue Herstellverfahren, Materialentwicklungen und Technologietrends bilden die Grundlagen für immer mehr Anwendungsgebiete dieser innovativen Kunststoffe.

Einem interessierten Publikum wird dies spätestens alle zwei Jahre in kompakter Weise vor Augen geführt, wenn das Kunststoff-Zentrum (SKZ) Würzburg zu einer Polyamid-Fachtagung bittet - so auch 2012 unter der bewährten Leitung von Dr.-Ing. Stefanie Nickel, Lanxess Deutschland GmbH.

Es sind ausgewiesene Experten angekündigt, die über neue und verbesserte Herstellverfahren durch schweißtechnische Lösungen, PA-gerechte Schneckenauslegung und PA-Elastomer-Verbundspritzgießen berichten sollen. Andere Referenten wollen informieren über Materialentwicklungen, die das Eigenschaftsspektrum der Polyamide erheblich erweitern: über halogenfreien Flammschutz, Beständigkeit gegenüber fossilen Kraftstoffen und Biokraftstoffen, über Strahlenvernetzung und modifizierte Füllstoffe. Nicht zuletzt stehen Technologietrends auf dem Tagungsprogramm, z.B. Entwicklungen neuer Hochtemperatur-Kunststoffe und Innovationen durch Synthese und Compounds.

So finden sich heute Polyamide unter anderem im Automobil- und Rohrleitungsbau, in der Medizintechnik und im Elektro-/Elektronikbereich. Angesichts der Forderung, dass Bauteile der Zukunft Ressourcen und Umwelt schonen und dabei kostengünstige Lösungen darstellen sollen, wird die PA-Familie auch weiterhin an Bedeutung gewinnen.

Der Veranstalter verspricht ein spannendes Programm mit starkem Praxisbezug und viel Diskussionszeit, wodurch die Teilnehmer auf den aktuellen Stand der PA-Entwicklung gebracht werden sollen.

Teilnahmepreis: 1.080,00 EUR zzgl. ges. MwSt.

Ansprechpartner im SKZ:
Dipl.-Ing. Karlheinz Baumgärtel
Tel. +49 931 4104-123
k.baumgaertel@skz.de

Weitere Informationen: www.skz.de/1985