15.08.2011

www.plasticker.de

SKZ: Fachtagung - "Prowindo Branchenforum Kunststofffenster 2011"

28. - 29. September 2011, Wissenschaftszentrum, Bonn

Eine neue Plattform für die Kunststofffenster-Branche in Deutschland wurde aus der Taufe gehoben. Die bisher getrennt laufenden Fachsymposien der Prowindo - Allianz für Kunststofffenster und des Kunststoff-Zentrum (SKZ), Würzburg, Veranstalter des Internationalen Kunststoff-Fensterkongress, bündeln ihre Aktivitäten künftig in einem gemeinsamen Branchenforum. Es findet erstmalig vom 28. bis 29. September 2011 im Wissenschafts-Zentrum Bonn statt. Das Symposium dient laut Veranstalter primär dem brancheninternen Erfahrungsaustausch zu allen Phasen des Lebenszyklus von Kunststofffenstern sowie der Begegnung unter Fachleuten. Außerdem will man verstärkt die "breite Öffentlichkeit" in Deutschland und der EU über den Stellenwert von Kunststofffenstern informieren.

Neben künftigen Marktchancen gibt es für die europäischen Fensterprofilhersteller auch Aufgaben und Herausforderungen. Sie reichen von einer immer noch schwachen Neubaukonjunktur über das Erreichen von Umweltzielen im Rahmen von VinylPlus bis zu den demografischen Entwicklungen in Europa und der Gefahr eines Nachwuchsmangels für die Branche. Von besonderem Interesse für die Branche könnte daher ein Vortrag des neuen EPPA-Präsidenten Andreas Hartleif, Vorstandsvorsitzender der Veka AG, sein.

Als Fachtagung für Kunststofffenster und Systemtechnik soll das Branchenforum neben den übergeordneten umweltpolitischen Aspekten schwerpunktmäßig eine Reihe technischer Themen behandeln. Sie umfassen nahezu alle Bereiche und behandeln die neuesten Trends entlang der Wertschöpfungskette des Kunststofffensters vom Rohstoff, über PVC-Fensterprofile, Systemkomponenten, Gütesicherung, Einbau und Montage bis zu ökologischen Aufgaben im Rahmen von Recycling und Wiederverwertung sowie bei der Erarbeitung europaweiter Umweltprodukterklärungen (EPD).

Die Prowindo-Allianz wurde 2009 von fünf Initiatoren ins Leben gerufen: Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt (AGPU), European PVC Window Profile and Related Building Products Association (EPPA), Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff, Qualitätsverband Kunststofferzeugnisse (QKE), Bonn, und dem Rewindo Fenster-Recycling-Service.