04.11.2015

www.plasticker.de

SKZ: Fachtagung - "Spritzgießen von Elastomeren"

2. Dezember 2015, Festung Marienberg, Würzburg

Am 2. Dezember 2015 veranstalten das Kunststoff-Zentrum Würzburg (SKZ) und die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft (DKG) in Würzburg die Fachtagung "Spritzgießen von Elastomeren".

Kostendruck und harter Wettbewerb zwingen Industrieunternehmen dazu, nach kostendämpfenden Lösungen zu suchen. Wie kann man Rohstoffe und Energie einsparen und so gleichzeitig die Effizienz steigern? Die Fachtagung will hierauf Antworten geben. Renommierte Experten zeigen in ihren Vorträgen auf, wie z.B. durch veränderte Spritzgussprozesse und Kaltkanalsysteme Material- und Mischungseinsparungen erzielt werden können. Produktivitätsfortschritte sind das Ergebnis von weniger Abfall und Reduzierung der Zykluszeiten. Geregelte Verarbeitungsprozesse und optimierte Maschineneinstellung bewirken Heizzeitverkürzung und Prozesssicherheit - und dies bei gleichmäßiger Teilequalität. Schließlich wirken sich auch weiterentwickelte Formmassen und das ausgeklügelte Zusammenspiel von Werkzeug und Robot-Technologie effizienzsteigernd bei der Herstellung von Elastomer-Bauteilen aus.

Fazit der Veranstaltung
Mit den vorgestellten Lösungen können beim Elastomer-Spritzgießen Energie und Rohstoffe eingespart, der anfallende Ausschuss verringert, die Kapazitäten gesteigert und somit das Ziel der Kostenreduzierung erreicht werden.

Weitere News im plasticker