15.04.2011

www.plasticker.de

SKZ: Fachtagung - "Thermoplastische Elastomere - TPE"

25.-26. Mai 2011, Festung Marienberg, Würzburg

Dr. Jürgen Schneider hat mit TPE, mit den Thermoplastischen Elastomeren, langjährige Erfahrung und ist seit 1994 Leiter der TPE-Tagung des Kunststoff-Zentrums Würzburg (SKZ).

Unter seiner Leitung findet auch die diesjährige Fachtagung statt, die sich sowohl mit der Weiterentwicklung von Rohstoffeigenschaften als auch mit neuen Produkten für die Märkte Automobilbau und Medizintechnik sowie für den High-Tech-Bereich beschäftigt.

Neuentwicklungen bei TPE-Eigenschaften orientieren sich unter anderem an branchen- und produktspezifischen Anforderungen sowie an effizienten Herstellverfahren. Sie wirken sich z.B. auf die Kratzfestigkeit, Medienresistenz und Oberflächengüte schlechthin aus. Bei Elastomeren für medizinische Anwendungen stehen auch die Dämpfungs- und Barriereeigenschaften, bei Elastomerprofilen deren Verklebungstechnik auf dem Programm.

Neben den bereits erwähnten Märkten behandeln anerkannte Fachleute TPE-Anwendungsbereiche wie Folien und Beschichtungen, gehen in ihren Vorträgen auf umweltrelevante Fragen, Qualitätssicherung und neue Verbindungsmöglichkeiten ein.

Der Veranstalter verspricht ein breit gefächertes Programm, das Entscheidungsträgern der Kunststoff- und Kautschukindustrie sowie den entsprechenden Endabnehmern umfassende und aktuelle Informationen zum Stand der TPE bietet - nicht zuletzt auch die Möglichkeit des Gedankenaustausches im Expertenkreis.

Teilnahmepreis: 990,00 EUR zzgl. ges. MwSt.

Ansprechpartner im SKZ:
Dipl.-Ing. Karlheinz Baumgärtel
Tel. 0931 4104-123
k.baumgaertel@skz.de

Weitere Informationen: www.skz.de