16.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SKZ: Netzwerktag am 22. Mai 2014

Das Kunststoff-Zentrum SKZ (www.skz.de) und seine Mitglieder leben die Vernetzung und Kooperation innerhalb der Kunststoffbranche bereits seit mehr als 50 Jahren. Die aktuell 335 Mitglieder, davon alleine mehr als 60 Neumitglieder seit 2013, bilden das derzeit bedeutendste und dynamischste Netzwerk - wenn´s um Kunststoff geht.

Die Zusammenarbeit mit Experten aus allen Bereichen des Kunststoffsektors sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bildet dabei die Basis für zahlreiche Erfolgsstorys. Beispielsweise sagt Thomas Froese, CEO von atlan-tec Systems GmbH und Vortragender des letzten Netzwerk-Tags: "Mit dem SKZ haben wir mit Abstand den Partner mit dem besten Know-How im Kunststoffbereich in Deutschland gefunden. Die Ergebnisse der Kooperation und Vernetzung mit Netzwerkpartnern des SKZ haben eine herausragende Qualität!"

Als zentrale Veranstaltung des SKZ-Netzwerks hat sich der Netzwerk-Tag inzwischen fest etabliert. Durch den attraktiven Mix aus der Präsentation von Branchennews, erfolgreichen Entwicklungen und aktuellen Forschungsergebnissen, bietet insbesondere das Neuigkeiten-Kolloquium eine hervorragende Plattform für Technologietransfer und Kooperationen.

Die Einbindung und Beteiligung der Kunststoff-Industrie steht hierbei ganz klar im Fokus. Dabei spiegelt sich auch die Breite der Branche und des Netzwerks in den Themen wider. So folgt dieses Jahr beispielsweise auf die Präsentation der Additiven Fertigung durch Herbert Kraibühler von der Firma Arburg, die CE-Kennzeichnung von Baudichtstoffen in einem Vortrag von Ralf Heinzmann von der Firma Sika Services. Der industrielle Einsatz der Terahertz-Wanddickenmessung in der Rohrextrusion mit der Firma iNOEX wird genauso Thema sein, wie die Entwicklung von großvolumigen, strukturgeschäumten WPC-Teilen für Kabelschachtsysteme in Kooperation mit der Firma Langmatz GmbH.

Vorträge zu mikro- und nanoskaligen Partikeln, Stromsteuerrückerstattung, Carbonbeton sowie zu Biopolymeren, Sauerstoffdiffusion und Biofilmbildung runden die abwechslungsreiche Veranstaltung entsprechend ab. Kooperationen entstehen bekanntlich aus Gesprächen! Durch die Möglichkeit zum intensiven Austausch und zur Information über branchen-relevante Themen bietet der SKZ Netzwerk-Tag mit dem inzwischen legendären Grillfest also das ideale Forum zum "Netzwerken"!

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...