04.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SKZ: Pläne für ,,Europäisches Zentrum zum Dispergieren"

In Kooperation mit ortsansässigen Unternehmen will das Kunststoffzentrum SKZ (Würzburg; www.skz.de) im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel das "Europäische Zentrum zum Dispergieren" (EZD) errichten und betreiben. Das neue Institut soll eine Anlaufstelle für Unternehmen bilden, um neue Ideen zu testen, Mitarbeiter zu schulen und firmeninterne Abläufe zu verbessern.

"Mit dem EZD soll eine interdisziplinäre Institution etabliert werden, die das Ziel hat, kleinen und mittelständischen Unternehmen bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen zur Seite zu stehen und in der Folge die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen nachhaltig zu sichern", sagt SKZ-Leiter Prof. Dr. Martin Bastian.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...