28/07/2011

www.plasticker.de

SKZ: Positive Resonanz auf Anwenderworkshop bei Fachtagung "Serienschweißlösungen von Kunststoff-Formteilen"

Das Kunststoff-Zentrum SKZ veranstaltete vom 26. bis 27. Mai 2011 in Würzburg die Fachtagung "Serienschweißlösungen für Kunststoff-Formteile", die in ihrer Form so zum ersten Mal durchgeführt wurde und zu einer durchweg positiven Resonanz bei den Teilnehmern geführt hat. Zum Schweißen solcher Komponenten aus thermoplastischen Kunststoffen haben sich je nach Anwendung bzw. Produktanforderung unterschiedliche Technologien bewährt. Zielsetzung ist dabei in jedem Fall eine dauerhaft dichte und hoch belastbare Verbindung zu generieren.
Unter der Leitung von Dipl.-Ing. Jörg Vetter, Fa. Branson Ultraschall (Dietzenbach), wurden alle relevanten Schweißverfahren von namhaften Referenten behandelt, die dabei jeweils auf die wesentlichen Grundlagen, den Verfahrensablauf und Anwendungsbeispiele eingingen. Neben bekannteren, wie das Heizelement-, das Ultraschall- oder das Infrarotschweißen, wurden verschiedene Industrietrends wie das Heiß-Gas-Schweißen von Hochleistungskunststoffen, das Laserstrahlschweißen, das Rotationsreibschweißen und das Vibrationsschweißen - dies auch in Kombination mit dem Infrarotschweißen - vorgestellt. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit Vorträgen über Materialeinflüsse, Maschinentechnik, Prüfung und Qualitätssicherung bei schweißtechnischen Prozessen.

Der theoretische Teil dieser Fachtagung wurde am zweiten Veranstaltungstag durch einen praktischen Anwendungsworkshop mit Vorstellung und Gruppendiskussionen über Applikationsbeispiele aus den Bereichen Automobilbau, Medizintechnik und Health-/Home-Care ergänzt. Anschließend wurde eine praktische Vorführung mit Demonstration zum Fügen diverser Bauteile mit unterschiedlichen Verfahren im Fügetechnikum des SKZ in Würzburg durchgeführt, bei dem die Teilnehmer die zuvor theoretisch behandelten Details zum Fügen von Kunststoffen aus nächster Nähe betrachten und diskutieren konnten.

Die während der gesamten Veranstaltung sinnvoll eingesetzte Mischung aus Theorie und Praxis ermöglichte somit einen kompakten und zielführenden Gedankenaustausch, der beim Publikum (bestehend aus Technikern und Ingenieuren aus den Bereichen Innovationsmanagement, Prozess- und Anwendungsentwicklung sowie Qualitätssicherung) sehr gut ankam. Die Veranstaltung wurde darüber hinaus von den anwesenden Teilnehmern und Referenten als extrem vorteilhaft und sehr informativ bewertet.

Diese positive Resonanz nimmt das SKZ zum Anlass, die Fachtagung "Serienschweißlösungen für Kunststoff-Formteile" auch für das kommende Jahr wieder in den Veranstaltungskalender mit aufzunehmen.

Kontakt:
SKZ - Das Kunststoff-Zentrum
Dr. Benjamin Baudrit
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Tel: +49 931 4104-180
Fax: +49 931 4104-707
b.baudrit@skz.de