14.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

SKZ: Schülerlabor in Würzburg eröffnet

Damit Schüler einen Blick in die Welt der Kunststoffverarbeitung werfen können, hat das Süddeutsche Kunststoff-Zentrum (Würzburg; www.skz.de) ein Schülerlabor eröffnet. Gefördert wurde das Projekt von Sponsoren aus der Kunststoffbranche sowie durch Mittel des Freistaats Bayern, wie das SKZ mitteilt.

Im SKZ-Labor können Schulklassen kostenlos einen Tag lang den Betriebsalltag der Kunststoffverarbeitung erleben, erklärt Ansprechpartner Helmut Hofmann. Das didaktische Konzept beruht auf dem Vorbild des Baylab plastics (www.baylab-plastics.de) von Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.de).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...