31/10/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sabic: Quartalsgewinn fällt um fast ein Viertel

Der Petrochemie-Gigant Sabic (Riyadh / Saudi-Arabien; www.sabic.com) erwirtschaftete im dritten Quartal 2012 einen Gewinn von 6,3 Mrd SAR (umgerechnet 1,3 Mrd EUR), 19 Prozent mehr als im zweiten Quartal. Gegenüber dem Vorjahresquartal ging der Nettogewinn allerdings um 23 Prozent zurück. Das Bruttoergebnis sank im gleichen Zeitraum um 22 Prozent auf 13,2 Mrd SAR, operativ sogar um 27 Prozent auf 9,8 Mrd SAR.

CEO Mohamed Al-Mady nannte als Grund für die schwächeren Zahlen einen deutlichen Rückgang der Verkaufspreise. Analysten kritisierten, dass sich Sabics Ergebnisse damit bereits das vierte Quartal in Folge verschlechtert hätten, weil die Absätze in reifen Märkten erheblich langsamer wüchsen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...