15.06.2015

www.plasticker.de

Sabic: Sustainability-Bericht 2014 - Fortschritte bei der Einbindung nachhaltiger Verfahren in globale Geschäftsprozesse

Der Titel des Sabic Sustainability-Bericht für 2014 "Foundation for the Future" (Basis für die Zukunft) soll die vom Unternehmen geleisteten Fortschritte bei der Einbindung nachhaltiger Verfahren in seine globalen Geschäftsprozesse reflektieren. Der Bericht enthält aktuelle Informationen zur Unternehmensentwicklung im Hinblick auf verschiedene Dimensionen der nachhaltigen Wertschöpfung. Im Fokus sind die Leistungen bei der Einbindung von ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Dimensionen der Nachhaltigkeit in die Kerngeschäftsstrategie des Unternehmens.

Yousef Al-Benyan, amtierender Vice Chairman und CEO von Sabic, betont: "Dieser, unser vierter Bericht, spiegelt unsere fortwährende Reise auf dem Weg zum höchstmöglichen Nachhaltigkeitslevel wider, der für unsere Geschäftsstrategie wesentlich ist. Wir suchen fortwährend nach neuen Möglichkeiten, Nachhaltigkeit in unsere Geschäftsprozesse einzubinden, wodurch wir wiederum die Chance erhalten, uns zu verbessern, zu wachsen, Innovationen hervorzubringen und uns zu wandeln, um unsere Ziele zu erreichen."

Auf die Schritte angesprochen, die Sabic unternimmt, um nachhaltige Innovationen voranzutreiben, sagte Al-Benyan: "Wir investieren in Beziehungen zu verschiedenen weltweit angesehenen Universitäten und verstärken unsere internen Innovationsressourcen - sowohl durch den Bau und die Erweiterung von Technologiezentren als auch durch die Einstellung und Weiterbildung talentierter Wissenschaftler. Darüber hinaus haben wir Nachhaltigkeitsanalysen in unseren Forschungs- und Entwicklungsprozess integriert, um unser Angebot an nachhaltigeren Produkten zu erweitern."

Atieh Abu Raqabah, General Manager, Sabic Corporate Sustainability, meint: "Nachhaltigkeit ist ein endloser Prozess für Sabic und der Bericht 2014 zeigt, dass dadurch sowohl Verbesserungen für das Unternehmen als auch Nutzen für seine Stakeholder erzielt werden. Innovation, die Entwicklung von nachhaltigen Lösungen und die stärkere Einbindung seiner Stakeholder in seine Sustainability-Vorhaben haben auch künftig eine hohe Priorität bei Sabic."

Weitere Themen des Nachhaltigkeitsbericht 2014 sind: Nachhaltigkeits-Management, Ethik- und Compliance-Prozess, die Schaffung von wirtschaftlichem Nutzen durch Nachhaltigkeit und die Strategie von Sabic zum Schutz des Naturkapitals, zur Entwicklung und zum Schutz des Humankapitals sowie zum Aufbau von sozialen und gemeinschaftlichen Beziehungen.

Der Sabic Sustainability-Bericht für 2014 ist online verfügbar:
www.sabic.com/corporate/en/sustainability/sustainability_report

Weitere News im plasticker