21.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Saertex: Verstärkungsgelege-Spezialist erwirbt Hexagon Devold

Für umgerechnet knapp 14 Mio EUR übernimmt die Saertex GmbH & Co KG (Saerbeck; www.saertex.com) den Hersteller uni- und multiaxialer Glas- und Carbonfaser-Gelege Hexagon Devold AS (Langevag / Norwegen; www.hexagondevold.com). Die Muttergesellschaft, der Composite-Spezialist Hexagon Composites ASA (Ålesund / Norwegen; www.hexagon.no), will sich nach Aussage von Senior Vice President Tore J. Fjell künftig auf das Kerngeschäft mit Hochdruckzylindern unter anderem für Flüssiggastanks konzentrieren. Das Geschäft soll Ende Januar 2014 abgeschlossen werden.

Saertex - einer der Weltmarktführer in der Produktion von unidirektionalen, bidirektionalen und multiaxialen Gelegekonstruktionen, so genannten Non Crimp Fabrics - will Devold zunächst parallel zur eigenen Marke führen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...