08.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Saint-Gobain Rigips: Dämmstoff-Werk in Neustadt vor dem Aus

Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit will der Bauzulieferer Saint-Gobain Rigips (Düsseldorf; www.rigips.de) das Werk für EPS-Dämmstoffe in Neustadt bis Ende Januar 2016 schließen. Mit dem Betriebsrat wurden ein Sozialplan und ein Interessensausgleich für die 46 betroffenen Mitarbeiter vereinbart, erklärte Christian Grimm, der die europäischen EPS-Aktivitäten von Saint-Gobain (Courbevoie / Frankreich; www.saint-gobain.com) leitet. 20 Beschäftigten bietet das Unternehmen einen neuen Arbeitsplatz im Werk Rheda an.

An den Standort Rheda verlagert Rigips auch die Produktion von EPS grau, die bislang in Neustadt angesiedelt ist. Dazu wird das Werk Rheda bis März 2016 erweitert und mit zwei zusätzlichen Produktionslinien ausgestattet. In Neustadt ansässig bleiben der Vertrieb und die Auftragsabwicklung für Norddeutschland.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...