12/04/2013

www.plasticker.de

Sanitized: Neue antimikrobielle Additive für Weich-PVC-Anwendungen

Die Sanitized AG, Hersteller für antimikrobielle Hygienefunktion und Materialschutz für Textilien und Kunststoffe, lanciert zwei neue Additive zum Schutz von Weich-PVC. Die neuen Produkte werden an der Techtextil in Frankfurt vom 11. bis 13. Juni 2013 vorgestellt.

Neben der hochwirksamen und lang anhaltenden antimikrobiellen Wirkung bieten die beiden Produkte laut Anbieter eine Palette von anwendungsspezifischen Vorteilen: hohe Wetter-, UV- und Temperatur-Stabilität sowie keine Vergilbung und damit eine längere Nutzungsdauer für das ausgerüstete Produkt.

Das erste dieser neuen Produkte, "Sanitized PL 12-32", ist eine Formulierung mit den Angaben nach hervorragender Wasserbeständigkeit und UV-Stabilität, wodurch es sich für Anwendungen im Aussenbereich wie Markisen und Zelte bestens eigne. Das zweite neue Produkt, "Sanitized PL 12-33", zeichnet sich demnach durch seine hohe Beständigkeit bei höheren Temperaturen aus, die bei der Verarbeitung erforderlich sein können. Durch seine Eigenschaften, sowie auch seine Transparenz sei es insbesondere für Anwendungen im Innenbereich geeignet, z.B. für Bodenbeläge oder Mobiliar.

Weich-PVC Beschichtungen oder Schäume sind sehr anfällig für Mikrobenbefall. Vor allem bei Anwendungen im Außenbereich können die extrazellulären Enzyme der Mikroben Weichmacher und andere anfällige Zusätze zersetzen. Starre und brüchige PVC-Produkte sind die Folge, es bilden sich Risse und die Zersetzung des Kunststoffs nimmt seinen Lauf. Durch den Einsatz der neuen Produkte soll die Produktstabilität erfolgreich verbessert werden können.

"Sanitized PL 12-32" und "Sanitized PL 12-33" schützen laut Sanitized gegen den unerwünschten Befall von Mikroben wie Bakterien, Schimmelpilze, Mehltau, Hefepilze und Algen, welche zu einer Zerstörung des Materials, Bildung von Flecken, Kreuzkontamination sowie zu Geruchs- oder Biofilmbildung führen können.

Die neuen Produkte versprechen demnach einen lang anhaltenden Schutz gegen Mikroben und eine hohe Wetter-, UV- und Temperatur-Stabilität. Darüber hinaus soll keine Vergilbung stattfinden und die Transparenz soll erhalten bleiben.

Weitere Informationen: www.sanitized.com

Techtextil 2013, 11.-13. Juni 2013, Frankfurt

Weitere News im plasticker