10.03.2014

www.plasticker.de

Saudi-Arabien: Gulf Advanced Cables Insulation produziert Polymere für Kabelisolierungen

Das Joint Venture Gulf Advanced Cables Insulation hat im saudi-arabischen Jubail die Produktion von Polymeren für Kabelisolierungen aufgenommen.

An dem Unternehmen sind zu gleichen Teilen der saudi-arabische Konzern Sipchem und die südkoreanische Hanwha Chemicals beteiligt. Laut Pressemitteilung von Sipchem wurden in die Errichtung der Anlagen insgesamt rund 230 Mio. SAR (45 Mio. EUR) investiert. Die Ausgangsstoffe Polyethylen (PE-LD) und Ethylenvinylacetat ( EVA) liefert die Sipchem-Tochter International Polymers Company.

Zu den Produktionskapazitäten der neuen Anlagen werden in der Aussendung keine Angaben gemacht. Die Produktion soll die Nachfrage in Saudi-Arabien decken sowie in anderen Ländern im Nahen Osten und in Europa vertrieben werden.

Weitere News im plasticker