31.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Saudi Kayan: PP-Linie in Al Jubail im Probebetrieb

Die im Jahr 2007 beauftragte PP-Anlage im saudi-arabischen Al Jubail habe am 25. Juli 2010 den Probebetrieb aufgenommen, teilt die betreibende Gesellschaft Saudi Kayan Petrochemical (Jubail Industrial City / Saudi-Arabien; www.saudikayan.com) mit.

Zeitgleich wurde auch die Linie für MEG des JVs von Sabic und Al Kayan am Standort erstmalig gestartet. Die Baukosten des Gesamtprojekts, zu dem auch eine Ethylen-Produktion mit verschiedenen Folgelinien wie unter anderem PE-LD und eine neue Polycarbonat-Linie gehören, seien um 25 Prozent gegenüber der ursprünglichen Veranschlagung auf nun 9 Mrd SAR (rund 1,9 Mrd EUR) angestiegen, berichtet der Aufsichtsratsvorsitzende Mutlaq Al-Morished, zugleich Sabics Finanzvorstand.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...