07.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Schüco: Kunststoffsparte bereitet wenig Freude

Der Fenster- und Fassadenspezialist Schüco International KG (Bielefeld; www.schueco.com) meldet weiterhin rückläufige Zahlen im Geschäft mit Kunststoffprofilsystemen und -fenstern. Während die Sparte Metallbau mit Zuwächsen den Gesamtumsatz der Gruppe im Jahr 2014 bei rund 1,43 Mrd EUR aufrecht hielt, habe die kleinere Sparte Kunststoff einen Rückgang von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 225 Mio EUR verzeichnet.

Daher hat das Unternehmen wie angekündigt die Profilextrusion in Haan bei Düsseldorf zum Jahresende 2014 geschlossen und die Fertigung am zentralen Kunststoff-Standort Weißenfels bei Leipzig konzentriert. Zur weiteren Verbesserung sollen nun alle Kunststoff-Aktivitäten bis zum Jahresende 2015 in ein eigenständiges Unternehmen gebündelt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...