11.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Schütz: Ausbau der US-Kapazitäten für PE-Fässer

Am US-Standort Perrysburg (Ohio) hat der Hersteller von Industriepackmitteln Schütz (Selters; www.schuetz.de) das Werksgebäude um 1.200 m² erweitert und damit Platz für eine zusätzliche Doppelstellen-Blasanlage für PE-Fässer geschaffen. Zudem installierte das Unternehmen in Perrysburg neue Verladestationen und baute den Bereich für die logistische Abwicklung aus.

Dadurch wurde die Ausbringungsmenge am Standort vervierfacht, teilt Schütz mit. In den USA betreibt das Unternehmen weitere Produktionsstandorte für PE-Fässer in den Bundesstaaten New Jersey, Georgia, Texas und Kalifornien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...