17.05.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Schütz: Neues Werk für IBCs und PE-Fässer in den USA

Mit der Eröffnung eines neuen Werks für IBCs (Intermediate Bulk Container) und PE-Fässer im kalifornischen Fontana (bei Los Angeles) stärkt die Schütz GmbH & Co KGaA (Selters; www.schuetz.de) das US-Geschäft. Die Nähe zu den Kunden sei "der Schlüssel für eine zuverlässige Belieferung", so Schütz.

In dem neuen Werk können sowohl neue Innenbehälter und komplette IBC-Einheiten hergestellt als auch gebrauchte, restentleerte IBCs wiederaufbereitet werden. Mit dem neuen Standort verfügt Schütz in den USA nunmehr über sieben Werke.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...