13.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Schütz: Neues Werk in Frankreich

In Saint-Etienne, rund 60 km südwestlich der französischen Stadt Lyon, will Schütz (Selters; www.schuetz.net) einen neuen Produktionsstandort einrichten. Nach der geplanten Fertigstellung Anfang 2014 soll das Werk den kompletten Süden Frankreichs mit IBCs beliefern. Das Portfolio umfasst die Produktion neuer Ecobulks im Dreischichtextrusionsverfahren und später auch die Rekonditionierung gebrauchter Container, wie das Unternehmen mitteilt.

Mit dem Bau des zweiten IBC-Werks in Frankreich - ein weiteres steht in Marcoussis, im Norden des Landes - reagiert Schütz auf die steigende Nachfrage. Zudem rückt der Verpackungsspezialist mit der Maßnahme näher an die Kunden im Raum Rhone-Alpes und in der Schweiz.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...