04.12.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Schill + Seilacher: Mitarbeiter stirbt durch Explosion im Werk Pirna

Bei der Schill + Seilacher GmbH (Hamburg; www.struktol.de) hat eine Explosion im Werk Pirna einen Mitarbeiter in den Tod gerissen. Vier weitere Beschäftigte wurden schwer verletzt, wie verschiedene Medien berichteten. Die Unfallursache ist noch unklar.

Den Medienberichten zufolge ereignete sich das Unglück am späten Nachmittag des 1. Dezember 2014, als in dem betroffenen Produktionsgebäude erstmals ein neuer Flammschutzmittel-Typ in größerer Menge hergestellt werden sollte. Im sächsischen Pirna produziert Schill + Seilacher Spezialchemikalien für die Bereiche PUR, Textilien und Papier.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...