16.08.2011

www.plasticker.de

Schneegans-Silicon: Werksneubau in Losenstein gestartet

Die oberösterreichische Schneegans-Silicon GmbH in Losenstein, ca. 20 km südlich von Steyr, hat am 27. Juli 2011 die Bauarbeiten für einen Werksneubau in Angriff genommen. Er soll das bisherige Produktionswerk ersetzen, dessen Erweiterungspotenzial nach mehrmaligen An- und Umbauten erschöpft ist, teilt das Unternehmen mit. Das neue Werk wird ebenfalls in Losenstein, im gleichen Gewerbegebiet an der Eisenstraße und in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Betriebsareal, errichtet. Die beiden Geschäftsführer, Dieter Schneegans und Günter Macho, sowie leitende Angestellte und Vertreter der Bau ausführenden Firmen stellten das Bauprojekt der Öffentlichkeit vor und nahmen den symbolischen ersten Spatenstich vor.

Produktionsflächen wachsen um 35 Prozent
Durch den Werksneubau wächst die Produktionsfläche von Schneegans-Silikon von derzeit 3.300 m² auf über 5.000 m². Errichtet werden zwei Spritzgießhallen, sowie Arbeitsbereiche für Montage- und Logistik-Aufgaben. Technische Büros und ein Verwaltungsbereich komplettieren das Projekt. Fertigstellung und Übersiedlung sind bis Ende des zweiten Quartals 2012 geplant.

Kapazitäten bei Spezial-Spritzguss wachsen
Innovative Spritzgießanwendungen abseits des Standards sind der wichtigste Wachstumstreiber der Schneegans Silicon GmbH. An erster Stelle stehen Kombinationsteile aus mehreren Kunststofftypen oder Metall/Kunststoff-Verbundteile mit speziellem Fokus auf Gummi-Kunststoff- oder Metall/Kunststoff/Elastomer-Kombinationen. Ein ebenfalls wachsendes Produktionsfeld sind Freiform-Rohre, vor allem für automotive Anwendungen. Sie werden durch den so genannten Wasserinjektions-Spritzguss hergestellt. Dabei werden die Hohlräume im Spritzgussteil nicht durch Formkerne, sondern durch den Druck von eingepresstem Hochdruckwasser geformt. Diese beiden innovationsgetriebenen Wachstumsbereiche werden ergänzt durch eine stabile Produktion von Spritzgussteilen aus Festsilikon-Gummi, die in der Mehrzahl ebenfalls an die Automobilindustrie gehen

Über Schneegans
Die Schneegans-Silicon GmbH ist die österreichische Schwesterfirma der Schneegans GmbH in Emmerich/Rhein. Beide Unternehmen sind auf die Entwicklung und Herstellung von komplexen Mehrkomponenten-Spritzgussteilen spezialisiert. Durch das Vorhandensein eines Gummi-Mischwerkes am Standort Emmerich sind dies auch verfahrenstechnisch komplexe Gummi/Kunststoff-Verbundteile. In Österreich liegt der Schwerpunkt auf Thermoplast/Thermoplast-Verbundteilen und Freiform-Rohren aus Wasserinjektions-Spritzguss für Automobilanwendungen.