21/06/2010

www.pu-magazin.de

Schnelles Formenträgersystem für Hinterschäumwerkzeuge

Nach Angaben des Unternehmens ermöglicht es durch sein Antriebskonzept Schließzeiten von bis zu zwei Sekunden. Es wurde gemeinsam mit dem Werkzeughersteller Alba tool­ing & engineering GmbH entwickelt und wird zur Herstellung von Fahrzeuginnenraumteilen (Instrumententafeln, Seitenverkleidungen etc.) eingesetzt.

Die Unternehmen entwickeln gemeinsam Komplettlösungen für die Fertigung von Polyurethanbauteilen. Mit dem neuen Formenträger sei es gelungen, eine bei Schäumwerkzeugen bisher nicht erreichte Geschwindigkeit der Schließbewegung in Kombination mit extremer Einschäumlage zu erlangen, so heißt es.

www.pu-magazin.de