08.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Schweiter: Alcan Kapa und Alcan Airex umbenannt

Nach der Übernahme von Alcan Composites (Sins / Schweiz; www.alcancomposites.com) hat der Käufer Schweiter Technologies Gruppe (Horgen / Schweiz; www.schweiter.ch) die bisherige Alcan Kapa GmbH (Osnabrück; www.alcankapa.de), einen Hersteller dünner Leichtstoffplatten mit PUR-Hartschaumkern, in 3A Composites GmbH umbenannt. Zudem erhielt 3A Composites mit Andreas Eger zum 1. März 2010 einen zweiten Geschäftsführer. Eger leitet die Produktion und Logistik in den beiden Unternehmensstandorten Osnabrück und Singen.


Im Zuge des Übergangs zu Schweiter firmiert auch die bisherige Alcan Airex AG (Sins / Schweiz; www.alcanairex.com) unter neuem Namen. Der Erzeuger geschlossenzelliger Spezialschaumstoffe heißt nun Airex AG. In Kürze soll sich auch der Gruppenname Alcan Composites ändern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...