21.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Secco Petrochem: Feuer legt Shanghai-Cracker lahm

Ein Feuer hat am 8. September 2011 zu einer Notabschaltung eines Crackers bei der Shanghai Secco Petrochemical (Shanghai / China; www.secco.com.cn) geführt.

Feuerwehrleute kämpften bis in die Morgenstunden des 9. September gegen den Brand, der in einer Alken-Produktionseinheit des 50:50-Joint Ventures zwischen BP und Sinopec entstanden war. Verletzt wurde chinesischen Meldungen zufolge niemand. Wann die Anlage wieder angefahren werden kann, ist noch unklar, ebenso die Auswirkungen auf die Downstream-Linien am Standort.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...