04/02/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sellner: Zuliefernder Oberflächenspezialist insolvent

Mit Sellner (Neuendettelsau, www.sellner.de) hat ein weiterer Automobilzulieferer Insolvenzantrag gestellt. Der Oberflächenspezialist vor allem für den vornehmeren Innenraum - Zierteile aus Echtholz, Aluminium, Leder und Kunststoff (IPG Industrieplast, Heilsbronn) - hat offenbar sehr viele Aufträge angenommen, ohne allzu genau auf das Ergebnis zu achten. Das kurzfristige Mehr an Arbeit war nur mit weiteren Zeitarbeitskräften zu leisten, was auf die Qualität drückte. Die Mehrkosten durch den steigenden Ausschuss sowie Fehlkalkulationen bei Großaufträgen endeten mit dem Insolvenzantrag.

Der vorläufige Verwalter RA Dr. Siegfried Beck äußerte sich in den Medien positiv zu den Aussichten für das Unternehmen: "Gute Marktstellung und volle Auftragsbücher sind erfreuliche Voraussetzungen."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...