28.04.2010

Maag Pump Systems AG

Seminar in Asien erfolgreich

Unter dem Titel „Compoundierung von hoch gefüllten Polyolefinen“ haben die Firmen Maag Pump Systems, K-Tron, OMYA und Reimelt Henschel zu einem jeweils eintägigen Seminar in Singapore und Shanghai eingeladen. In mehreren Vorträgen wurden die neuesten Technologien, Methoden und Komponenten vorgestellt, um bestehende Compoundier-Prozesse zu verbessern und neue Anlagen optimal zu betreiben. Das Seminar ist auf ein breites Interesse beim Zielpublikum gestossen. So haben sich jeweils bis zu 130 Fachbesucher zu diesem Seminar eingefunden.

Im Seminar wurden verschiedene Themen, wie Füllstoffe, pneumatische Förderung von Granulat, Dossiersysteme, Extrudertechnologie und Einsatz der Zahnnradpumpe zur Effizienzsteigerung der Compoundieranlage eingehend beleuchtet. Es war den Referenten wichtig, dass die Kunden einen Gesamtüberblick von Compoundierprozessen erhalten.
„Die regen Diskussionen zwischen und während den Präsentationen haben gezeigt, dass diese Seminarreihe die Bedürfnisse im Markt genau getroffen hat, bestätigt Stefan Kalt, Director Product Management und Innovation von Maag Pump Systems, den positiven Tenor der Veranstaltung. „Die Fachbesucher waren sehr interessiert konkrete Lösungen für ihre bestehenden Anlagen oder neuen Projekte zu erörtern.“
Für die Veranstalter haben die Stimmen des Marktes verstanden und planen in Zukunft weiterhin solche Seminare durchzuführen.