23.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Shale Gas: Argentinien geht nächste Schritte zur Exploration

Die Nutzung der argentinischen Shale Gas-Vorkommen rückt näher. Ende August 2013 hat die Regierung der zentralen Provinz Neuquén die Förderung für ein Feld genehmigt, das die staatliche Öl- und Gasgesellschaft YPF (Buenos Aires / Argentinien; www.ypf.com) gemeinsam mit Chevron (San Ramon, Kalifornien / USA; www.chevron.com) erschließen will. Allein das Pilotprojekt erfordert Investitionen von 1,2 Mrd USD, die beide Unternehmen zu gleichen Teilen aufbringen.

Auch der JV-Deal von YPF mit Dow Chemical (Midland, Michigan / USA; www.dow.com) wird nach aktuellen argentinischen Medienberichten noch in diesem Monat definitiv abgeschlossen und auf den Weg gebracht. YPF und Dow wollen gemeinsam ein Shale Gas-Feld mit einer Fläche von 41 km² ebenfalls in der Provinz Neuquén ausbeuten. Erklärtes Ziel ist die Versorgung der Polyethylen-Produktion der argentinischen Dow-Tochter PBB Polisur am Standort Bahia Blanca.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...