12.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Shale Gas: Förderungen in China und Indien auf dem Weg

Aus China kommt die Meldung, dass Shell (Den Haag / Niederlande; www.shell.com) die erste Genehmigung der staatlichen Behörden für Shale Gas-Bohrungen erhalten haben soll. Dazu soll ein Joint Venture mit der China National Petroleum Corporation (Petrochina, Beijing / China; www.petrochina.com.cn/ptr) gebildet werden. Gemeinsam will man das Feld Fushun-Yongchuang im Sichuan-Becken im Südwesten des Landes ausbeuten.

Zugleich wird kolportiert, dass die Oil & Natural Gas Corporation (ONGC, Dehradun / Indien; www.ongcindia.com) und Reliance Industries (RIL, Mumbai / Indien; www.ril.com) die grundsätzliche Genehmigung der indischen Regierung zur Ausbeutung von Schieferöl und -gas im Land erhalten haben. Die neue Ausrichtung der indischen Politik soll bald durch das Kabinett offiziell bestätigt werden. Dann sollen die Ausbeutungsrechte in Auktionen versteigert werden. Erste kommerziell tragfähige Förderungen werden in etwa drei Jahren erwartet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...