04/12/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Shell: Großanlage für Alphaolefine in den USA

Im ersten Quartal 2016 wird Shell (London / Großbritannien; www.shell.com) mit dem Bau einer weiteren Großanlage für lineare Alphaolefine (LAO) am Standort Geismar im US-Bundesstaat Louisiana beginnen. Die Linie soll Mitte 2017 in Betrieb gehen. Die vierte Anlage macht den Standort zum weltgrößten für die Comonomere von PE-LLD. Shell wird so zum größten Hersteller avancieren.

Hintergrund des Ausbaus sind die kostengünstigen Rohstoffe aus den Shale Gas-Förderungen in den USA sowie die ebenfalls dadurch angetriebene starken Expansion der Produktion von PE-LLD, bei dem die LAO Buten, Hexen und Octen copolymerisiert werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...