11.11.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Shell: Neustart der Styrolproduktion in Moerdijk Ende 2014

Die erste Einschätzung des Störfalls am niederländischen Petrochemie-Standort Moerdijk sei abgeschlossen, erklärte jetzt ein Sprecher von Shell (London / Großbritannien; www.shell.com) auf Nachfrage. Die ersten Einheiten befinden sich demnach bereits in der Vorbereitung des Neustarts. Derzeit rechne man mit einer Wiederaufnahme der Produktionen von Styrol und Propylenoxid sowie Ethylenoxid und -glykol bis zum Ende des Jahres.

Bei den anderen Produktionen sei erst gegen Ende des Jahres mehr Klarheit zu erwarten. Unter anderem die Butadien- und Benzolproduktionen würden wohl "im Laufe des Jahres 2015" gestartet werden können. Mit einem Ausstoß von Ethylen, Propylen und Acetylen dagegen sei nach jetzigem Stand "nicht vor dem Ende des zweiten Quartals 2015" zu rechnen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...