02.11.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sibur: Integration der BOPP-Tochter Biaxplen

Der größte russische BOPP-Hersteller Biaxplen operiert nun unter dem Dach der Muttergesellschaft Sibur (Moskau / Russland; www.sibur.com). Der russische Petrochemiekonzern integrierte die Tochtergesellschaft, die er vor dreieinhalb Jahren komplett übernommen hatte, in den Geschäftsbereich "Basic Polymers". Dieser ist auch der Hauptlieferant für das PP, das bei Biaxplen verarbeitet wird.

Von der Integration Biaxplens verspricht sich Sibur schlankere Management-Strukturen. So wird Sergey Komyshan, der Chef der Sparte "Basic Polymers", neuer CEO von Biaxplen. Sein Vorgänger Anton Matvienko fungiert nun als Berater von Siburs CEO Dmitry Konov. Die neue Biaxplen-Leitung soll zusätzliche Absatzmärkte ausloten und den Produkt-Mix überarbeiten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...