03/01/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sibur: Pläne für neuen Petrochemie-Komplex in Tobolsk

Der Petrochemie-Konzern Sibur (Moskau / Russland; www.sibur.ru) denkt derzeit über einen neuen Produktionskomplex im westsibirischen Tobolsk nach, der bei Realisierung der größte in Russland wäre. Wie Sibur-CEO Dmitry Konov am 20. Dezember 2011 auf einer Pressekonferenz in der russischen Hauptstadt erläuterte, solle Ethylen auf Basis von Ethan aus der gasreichen Region erzeugt werden.

Eine endgültige Entscheidung über die Investition für das Projekt mit dem Namen ZabSibNeftehim werde gegen Ende 2012 fallen, so Konov. Von da an rechnet er mit rund fünf Jahren bis zur Inbetriebnahme. Damit würde der Komplex frühestens im Jahr 2017 ans Netz gehen können.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...