15/11/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sibur: Polyolefin-Komplex in Russisch Fernost in Planung

Am Standort Belogorsk, in der Amur-Region unweit der Grenze zu China, erwägt der Petrochemie-Konzern Sibur (Moskau / Russland; www.sibur.ru) den Bau eines großen Polyolefin-Komplexes auf Gasbasis. Zur Rohstoffsicherung vereinbarte das Unternehmen am 1. November 2013 ein "Memorandum of Understanding" (MoU) mit dem Gasriesen Gazprom (Moskau / Russland; www.gazprom.com).

Gazprom plant in den nächsten Jahren neue Gaszentren in Yakutien und Irkutsk, aus denen vor allem Ethan und weitere Gasfraktionen nach Belogorsk geliefert werden sollen. Dort will Sibur einen Ethancracker sowie umfangreiche Downstream-Einheiten für Polyolefine errichten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...