30.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sidel: Bierflasche aus PET soll Glas ersetzen

Eine 28 Gramm schwere PET-Flasche für Bier stellt Sidel International (Hünenberg / Schweiz; www.sidel.com) vor. Damit liegt das Gewicht um 86 Prozent unter dem einer vergleichbaren Glasflasche. Laut Sidel ist es die erste pasteurierbare Flasche ihrer Art. Außerdem sieht sie einer Glasflasche sehr ähnlich, zumal sie mit einem Kronkorken versehen werden kann. Zusätzlich wurde auf den für PET-Flaschen typischen Petaloid-Boden verzichtet.

Die Testergebnisse einer ersten Version mit einem Fassungsvermögen von 330 ml ergaben eine Haltbarkeit für Bier von sechs Monaten. Ausführungen mit größeren Volumina sollen in Zukunft ebenfalls erhältlich sein. Den Angaben nach übersteht die Flasche Dank ihres einzigartigen Flaschenbodens den Druck, der bei den lang anhaltenden hohen Temperaturen während des Produktionsprozesses entsteht, und behält dabei das Aussehen einer traditionellen Bierflasche.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...