13.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Sidel: Neuartiges Flaschenboden-Design für stabilere PET-Flaschen

Mit "StarLite" stellt Sidel International (Hünenberg / Schweiz; www.sidel.com) einen Flaschenboden vor, der durch seine Form laut Hersteller festere und stabilere PET-Flaschen für kohlensäurehaltige Getränke ermöglicht. Trotz dünnerer Flaschenwände biete StarLite ein besonders günstiges Verhältnis zwischen Flaschengewicht- und -festigkeit.

Die Einsparungen beim Material belaufen sich demnach für 0,5-l-Flaschen auf bis zu 20 Prozent (von durchschnittlich 5 g auf 4 g), für 1,5-l-Flaschen auf bis zu 19 Prozent (von 9 auf 7,3 g) und für 2-l-Flaschen auf bis zu 17 Prozent (von 12 auf 10 g). Darüber hinaus sei für den Blasvorgang des neuen Flaschenbodens bei 0,5-l-Flaschen ein Druck von nur 16 bar statt durchschnittlich 25 bar ausreichend, was weitere Energieeinsparungen bringt. Der Blasvorgang für 1,5-l-Flaschen benötigt nur 18 bar statt der bisherigen durchschnittlichen 26 bar und der von 2-l-Flaschen nur 20 bar statt 28-30 bar.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...